• Neues vom Tischtennis

    Geschrieben am 28. November 2017 von in Allgemein, Tischtennis

    SGS 2 gewinnt mühelos 13:1 gegen SV Coschütz 3
    Zum ersten Mal gab es in dieser Saison eine Doppelveranstaltung in der Turnhalle.
    SGS 2 und SGS 3 spielten parallel gegen Coschütz 3 bzw. Tirpersdorf 4.
    Die 2. Mannschaft hatte den Tabellenletzten zu Gast und gewann mühelos. Den Ehrenpunkt hoten die Gäste erst im letzten Spiel. Mit diesem Sieg ist Straßberg 2 auf Platz 3 in der Tabelle angekommen.
    Statistik:
    Bälle
    502 : 340
    Sätze
    40 : 8
    Punkte
    13 : 1
    SGS 3 mit bester Saisonleistung
    Die 3.Mannschaft verlor trotz bester Saisonleistung knapp mit 6:8 gegen den Gast aus Tirpersdorf.
    Leider gingen beide Doppel verloren. Ein Punkt war diesmal greifbar nahe gewesen.
    In seinem ersten Spiel für Straßberg holte Robby Struve 2 Punkte.
    Statistik:
    Bälle
    491 : 523
    Sätze
    25 : 29
    Punkte
    6 : 8
    R.Schlitter

Comments are closed.