• Weischlitz siegt im Derby

    Geschrieben am 11. April 2016 von in Fußball

    SGSSG Straßberg – Weischlitz 1:2 / Reserve 2:1

    Die Zuschauer sahen in der ersten Hälfte eine ausgeglichene Partie mit wenigen Torraumszenen. Straßberg stand gut organisiert und Weischlitz schaffte es nur mit dem einen oder anderen langen Ball für Gefahr zu sorgen. Etwas glücklich das 1:0 für die Gastgeber. Nach einem Freistoß von Blei aus halbrechter Position staubte Weimann zur Führung ab. Die größte Chance der Gäste konnte Homuth durch Fußabwehr kurz vor der Pause verhindern.

    In der zweiten Hälfte erhöhte Weischlitz den Druck. Diesem konnte die gute Straßberger Abwehr bis zur 80. Minute standhalten. Einen bereits geklärten Ball machte Winkler wieder scharf und die hohe Hereingabe verwertete Vierling volley zum Ausgleich für die Gäste. Damit nicht genug, denn kurz darauf zog Daske aus 20 Metern ab und der Ball segelte ins lange Eck. Der Heimkeeper dabei ohne Chance. Weischlitz verschafft sich durch den Sieg etwas Luft im Abstiegskampf und für Straßberg wird es in den nächsten Spielen eng. (slim)

    Spielbericht fussball.de

    Zuschauer: 138

    Schiri: Paul Werrmann // Langner, Leihkauf

    Tore:
    1:0 Weimann, J. (27.)
    1:1 Vierling (79.)
    1:2 Daske (86.)

Comments are closed.