• SG Straßberg 2 beendet Saison mit einem Remis

    Geschrieben am 16. April 2016 von in Tischtennis

    Zum letzten Spiel der Saison begrüßte die SGS 2 die Mannschaft von Post Plauen 4. Für Straßberg ging es um nichts mehr. Post Plauen rechnete sich noch Chancen auf Platz 5 aus, welche die Qualifikation für die eingleisige 2. KL ab September 2016 bedeutet. Beide Teams spielten mit Ersatz, wobei bei der SGS zum 3.Mal Jugendspielerin Frances Höfer zum Einsatz kam.

    Nach den Doppeln stand es 1:1. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel. Straßberg führte schon mit 7:5 und musste sich am Ende mit dem 7:7 abfinden. Bester Spieler: R.Schlitter, der 3,5 Punkte holte. Dennoch mit Platz 3 hat man die Ziele einer guten Saison erreicht. Man freut sich schon jetzt auf die kommenden Nachbarschaftsduelle mit Neundorf, Syrau, Jößnitz. Mitte September geht die neue Saison 2016/17 los.

Comments are closed.