• Ohne Tor kannst Du nicht gewinnen

    Geschrieben am 26. Mai 2014 von in Fußball

    SGSBobenneukirchen – SGS 2:0

    Trotz einiger guter Chancen und der besseren Spielweise blieb uns ein Punktgewinn versagt. Die Gastgeber suchten von Beginn weg den direkten Weg zum Tor und hatten in der 4. Minute die erste gute Gelegenheit. Zum Glück für uns ging der Ball am Tor vorbei. Danach ergriffen wir die Initiative und hatten bei einem Pfostentreffer nicht das nötige Glück. Das wiederum hatte die SV bei einem Freistoß. Erst bekamen sie den Freistoß und dann sah der SG Keeper nicht gut aus. Allerdings flatterte das Spielgerät nicht unerheblich. Wir bemühten uns noch vor der Pause um den Ausgleich, aber es fehlte der Zug zum Tor. Ecken und Freistöße wurden leichtfertig verballert. Es paßte nicht viel zusammen.

    Nach dem Wechsel beschränkten sich die Gastgeber aufs Kontern. Sie schlugen die Bälle lang auf die schnellen Spitzen. Unsere Angriffe wurden gegen eine tief stehende Heimelf zu oft durch die Mitte geführt. Trotzdem gaben wir nicht auf und hatten Chancen zum Tor. Aber die bekannte Abschlußschwäche oder der SV-Keeper verhinderten den Torerfolg. Und war der Ball doch im Tor, versagte der Schiri die Anerkennung. Warum auch immer…..??!! Das weiß nur er! Als wir dann alles nach vorn warfen, brachte die 93.min. das 2:0. Glückwunsch nach Boben für eine tolle Rückrunde.

    Spielbericht fussball.de

    Schiri: Dirk Manthe / R.Gutjahr und A.Polster
    Zuschauer: 130
    Tore:

    1:0 Pötzsch (37.)
    2:0 Kaiser (90+3.)

Comments are closed.