• Aktuelles vom Tischtennis

    Geschrieben am 29. November 2016 von in Allgemein, Nachwuchsfußball

    SG Straßberg verliert unglücklich gegen TSV Plauen 2
    Mit 6:8 verliert die SGS knapp gegen den TSV Plauen 2. Es war mehr drinn gewesen. Beide Doppel gingen mit 2:3 verloren.
    Das Resultat hät. te auch anders lauten können. Man lag ständig im Rückstand und hatte beim Stand von 6:6 die Chance auf ein Remis. Es war das letzte Spiel von Frank Eckardt für die SGS, der jetzt zum SV Coschütz wechselt. Für alle Straßberger Spieler nicht nachvollziehbar, aber so ist das Leben.

Comments are closed.