• Wisentaturnier in Mühltroff

    Geschrieben am 21. August 2016 von in Allgemein, Tischtennis

    Straßberger erneut erfolgreich in Mühltroff beim Wisentacup
    Wie im Vorjahr erkämpften sich 2 Straßberger Teams beim nunmehr 6. Wisentaturnier
    in Mühltroff tolle 3. Plätze. Das Turnier fand im Rahmen der 155-jährigen Vereinsfeier von Mühltroff statt.
    Insgesamt nahmen 13 Teams, darunter Gera, Mühltroff, Erlbach, Oettersdorf, Unterkoskau sowie Straßberg teil.
    Das Turnier wurde in 3 Gruppen gespielt. Straßberg I (Frank Eckardt/Thomas Thienel) setzte sich in ihrer Gruppe als Erster durch. Straßberg II (Volker Wunder/Reinhardt Schlitter) wurden Zweiter in ihrer Gruppe. Damit erreichten beide Mannschaften das Viertelfinale, welches jeweils gewonnen wurde. Im anschließenden Halbfinale scheiterten beide Mannschaften mit jeweils 1:3 an Gera bzw. Oettersdorf. Das Finale gewann Gera mit 3:0 gegen
    Oettersdorf. Insgesamt ein hochklassiges Turnier, indem Straßberg wieder überzeugen konnte und gut für die bald beginnenden Punktspiele gewappnet ist. Erst 12 Stunden davor besiegte Straßberg in einem Freundschaftsspiel in eigener Halle die SG Pfaffengrün mit 13:1, wobei bei der SGS Wunder, Thienel und Schlitter
    schon zum Einsatz kamen. Dank nach Mühltroff für die perfekte Organisation des rund 10-stündigen Turnieres.

Comments are closed.