• Wieder keine Punkte am Sonntag

    Geschrieben am 26. August 2014 von in Fußball

    SGSVfL Reumtengrün – SGS 3:0 / Reserve 1:1

    Die SGS kam gut ins Spiel und erspielte sich Chancen. Die Gastgeber konzentrierten sich auf lange Bälle und standen tief. Nach einer unnötigen Ecke fiel das zu dieser Zeit unverdiente 1:0 für Reumtengrün in der 17. Spielminute per Kopfball. Kurz vor der Pause hätte L. Kleber für Straßberg ausgleichen können, doch sein Ball traf nur die Querlatte.

    Straßberg übernahm zu Beginn der zweiten Halbzeit das Kommando, stand nicht mehr so tief wie in der ersten Hälfte und war dem Ausgleichstreffer nahe. Jedoch wollte dieser nicht fallen. Reumtengrün nutzte die Räume clever und konterte stark. Nach unnötigen Ballverlusten der SGS im Aufbauspiel fielen die Tore zwei und drei für die Gastgeber (70./72.). Dies war die Entscheidung.

    Reserve: Der erste Punktgewinn stand bereits zur Halbzeit fest (Torschütze: Marco Pfeiffer). sl

    Spielbericht fussball.de

    Schiri: T. Nürnberger / L. Gutjahr und E. Herold
    Zuschauer: 95
    Tore:

    1:0 Ebert (17.)
    2:0 Meisel (70.)
    3:0 Raspe (72.)

Comments are closed.