• Wieder ein „Heimsieg“ in Kürbitz

    Geschrieben am 7. Oktober 2013 von in Fußball

    SGSSGS – SG Unterlosa 3:1 / Reserve 1:0

    Nach der Donnerstagpleite stand Wiedergutmachung an. Die gelang zu 100%, da auch von den Gästen die erwartete Gegenwehr ausblieb. Nach kurzem Abtasten fand eine scharfe Flanke von S. Limmer den Weg direkt ins Tor. Die Gäste versuchten dagegenzuhalten, vieles blieb aber Stückwerk. Als kurz vor der Pause die Gästeabwehr patzte, staubte S. Schwarze zur 2:0 Pausenführung ab.

    Nach dem Wechsel das gleiche Bild. Die SGS blieb spielbestimmend. Als zwei Abwehrspieler der SGS den Ball nicht unter Kontrolle brachten, war Gästestürmer Zeuner zur Stelle und schaffte den Anschluß. Weitere Chancen für die Gäste: Fehlanzeige. Die Heimelf spielte weiter nach vorn, verpasste es aber, zeitig den Sack zuzumachen. Erst als F. Umland zur Grundlinie durchlief, vollendete T. Seyfarth den Rückpaß zu Entscheidung.

    Reserve: Steffen Günther traf 12 Minuten vor Schluß vom Punkt zum verdienten „Dreier“. Rh

    Spielbericht fussball.de

    Schiri: Rainer Zimmerling, J.Wilke, M.Fischer
    Zuschauer: 98
    Tore:

    1:0 Limmer (16.)
    2:0 Schwarze (44.)
    2:1 Zeuner (55.)
    3:1 Seyfarth (88.)

Comments are closed.