• Straßberg weiter ungeschlagen

    Geschrieben am 9. April 2017 von in Allgemein, Fußball, Nachwuchsfußball

    Die Fußballer der SG Straßberg bleiben ungeschlagen und kamen im Derby gegen den Leubnitzer SV zu einem 1:1 Unentschieden. Wie auch im Hinspiel ging Leubnitz in Führung. Straßberg steckte nie auf und kam nach der Pause zum verdienten Ausgleich.

    Tore:

    0:1 Thomas Schröter (17.)
    1:1 Sebastian Schwarze (75.)

    Unsere zweite Mannschaft kam zu einem 2:0 gegen den Leubnitzer SV 2
    Torschützen waren Jan Weimann und Tino Schmidt

Comments are closed.