• Straßberg verabschiedet sich mit Sieg in die Winterpause

    Geschrieben am 4. Dezember 2017 von in Allgemein, Fasching, Fußball, Nachwuchsfußball, Tischtennis, Veranstaltung

    Mit einem Heimsieg verabschieden sich die Fußballer der SG Straßberg in die Winterpause. Zugleich war es das erste Spiel der Rückrunde.

    Gegner war die zweite Vertretung des SC Syrau. Straßberg begann aggressiv und erarbeitete sich gute Chancen in den ersten Spielminuten.

    In der ersten Halbzeit rettete alleine dreimal Aluminium die Syrauer vor einem Rückstand.

    Marcel Landgraf war es dann, der das erlösende Führungstor kurz vor der Pause erzielte.

    In Halbzeit zwei drängte Straßberg auf den zweiten Treffer, jedoch konnte keine der vielen Möglichkeiten genutzt werden. Die Gäste aus Syrau waren vor dem Tor recht harmlos und schafften es nicht die Wende herbeizuführen.

    So konnte unsere SG Straßberg einen wichtigen Sieg zum Abschluß des Spieljahres verbuchen.

    Derzeit steht die Mannschaft auf Platz 9 der Tabelle mit 13 Punkten und einem Torverhältnis von 22:32.

    Nach dem Spiel gab es im Rahmen einer Weihnachtsfeier eine Auswertung der Hinrunde und die Mannschaft verabschiedete sich in die Winterpause.

    Tore:

    1:0   Marcel Landgraf (44.)

     

    Unsere zweite Vertretung hatte am letzten Spieltag des Jahres der 2.Kreisklasse spielfrei.

    Die Mannschaft überwintert als Tabellenführer mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von 27:5.

     

    Die Rückrunde startet für beide Teams am 17.02.2018 mit dem Nachholspiel zuhause gegen den         ESV Lok Plauen.

    Am 03.03.2018 geht es dann zum 1.FC Ranch Plauen nach Neundorf.

     

    Im Vorrundenturnier der Gruppe C der Hallenfußball Kreismeisterschaft um den Pokal der Freien Presse trifft unsere Mannschaft am Sonntag, den 17.12.2017 ab 14:00 Uhr in der Helbighalle unter anderem auf den ESV Lok Plauen, den SC Syrau, die SG Stahlbau Plauen, den Vfb Großfriesen und den VSC Mylau/Reichenbach.

     

    An dieser Stelle wünschen wir allen Fußballern, Fans und Unterstützern des Straßberger Fußballs eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Comments are closed.