• Straßberg siegt weiter

    Geschrieben am 26. März 2017 von in Allgemein, Fußball, Nachwuchsfußball

    Im Heimspiel gegen die SG Traktor Lauterbach setzten die Fußballer der SG Straßberg ihre Siegesserie fort. Am Ende hieß es 2:0 für die Gastgeber.
    Straßberg begann wie die Feuerwehr und bereits nach 8 Minuten hatten die Fans Grund zum Jubel. Es gab Strafstoß für die Gastgeber, Benjamin Blei verwandelte sicher.
    Auch danach hatte Straßberg mehr vom Spiel, folgerichtig fiel auch das 2:0 in dieser starken Anfangsphase. Sebastian Schwarze war der Torschütze.
    Die Gäste versuchten ihrerseits vor das Straßberger Tor zu kommen, doch die gut sortierte Straßberger Abwehr hatte das Spiel jederzeit im Griff. Nach vorne ging aber nicht mehr viel.
    Kurz nach dem Seitenwechsel hatte die Heimmannschft Glück bei einer Großchance der Gäste, doch Torwart Marko Bracke parierte glänzend.
    Die Gäste mußten jetzt kommen, waren aber im Abschluß nicht konzentriert genug oder der Straßberger Keeper war zur Stelle.
    Auf der anderen Seite versäumten es die Gastgeber auf 3:0 zu stellen. So blieb es trotz des Zweitorevorsprungs immer gefährlich, da Straßberg den Gästen zu viel Raum ließ.
    Damit rückt Straßberg vorerst auf den dritten Tabellenplatz vor.
    Am nächsten Wochenende geht es dann zum Tabellenvorletzten nach Pausa.

    Statistik:

    1:0 Benjamin Blei (8.) Elfmeter
    2:0 Sebastian Schwarze (17.)

    Unsere zweite Mannschaft kam ebenfalls zu einem Heimsieg gegen Lauterbach 2.
    Am Ende hieß es 5:1.
    Torschützen waren Alexander Merten, Marius Gotte (2), Steven Teichert und Christian Petzoldt

Comments are closed.