• Straßberg mit Sieg zum Saisonauftakt

    Geschrieben am 26. August 2018 von in Allgemein, Fußball, Nachwuchsfußball

    Die Fußballer der SG Straßberg kamen in ihrem ersten Heimspiel der neuen Saison zu einem 3:0

    Heimerfolg gegen den Elsterberger BC. Dieser gehört sicher zu den Topteams der Liga und ist einer

    der Aufstiegskandidaten.

    Straßberg begann wie die Feuerwehr, bereits in der 4.Minute landete der Ball durch Steve Gruhl im Tor

    der Elsterberger.

    Elsterberg wirkte überrascht, kam danach erst langsam ins Spiel. Straßberg wirkte topfit und hielt

    dagegen. Als Martin Gruber im Strafraum umgerissen wurde blieb ein Elfmeterpfiff durch

    Schiedsrichter Zimmermann aus.

    Nach der Pause machte Elsterberg das Spiel, dabei ergaben sich Räume zum Kontern für Straßberg.

    Einen davon nutzte Martin Gruber nach schönem Angriff zum 2:0. Elsterberg war danach bemüht, den

    Anschluß herzustellen, scheiterte aber immer wieder an der sicheren Abwehr der SGS oder vergab

    kläglich.

    Der eingewechselte Lukas Kleber sorgte dann kurz vor Schluß für die Entscheidung.

     

    Tore:

    1:0 Steven Gruhl                   (4.)

    2:0 Martin Gruber                 (53.)

    3:0 Lukas Keber                    (87.)

     

    Diezweite Mannschaft kam in ihrem ersten Spiel der neuen Saison zu einem 4:2 Heimerfolg gegen die SpG Tirpersdorf/Theuma.

    Torschützen waren Patrick Donath, Marco Pfeiffer, Christian Fraas und Martin Künzel.

Comments are closed.