• Straßberg holt einen Punkt gegen Tabellenzweiten

    Geschrieben am 17. April 2016 von in Fußball

    SGSSG Straßberg – SV Grün-Weiß Wernesgrün 1:1 / Reserve 3:1

    Beide Mannschaften boten ein intensives, gutes Spiel in der ersten Hälfte. Die größte Chance für die Gastgeber hatte Schwarze nach einem Eckball per Kopf. Völlig allein gelassen von der Wernesgrüner Abwehr verpasste er das Tor aber knapp. Auch nach der Pause waren beide Mannschaften auf Augenhöhe. In der 78. Minute dann die Führung für Straßberg. Der Gästekeeper konnte unter Bedrängung den Ball nur zur Mitte abklatschen lassen und Hommel nutze diese Chance per Heber zum 1:0. Doch die Freude währte nur kurz. Nach einem Freistoß muss der Straßberger Torwart den Ball eigentlich aus der Gefahrenzone klären, dies gelingt ihm jedoch nicht und Weihrauch kann für die Gäste abstauben. Damit vergibt Straßberg das dritte Mal in Folge die möglichen 3 Punkte nach eigener Führung. Der Kampfgeist hat aber gestimmt an diesem Samstag und das lässt weiter hoffen! (slim)

    Spielbericht fussball.de

    Schiri: Balczuweit // Richter, Birkhold
    Zuschauer: 27

    Tore:
    1:0 Hommel (78.)
    1:1 Weihrauch (82.)

Comments are closed.