• Straßberg 2 verliert Punkt und verbessert sich dennoch auf Platz 3

    Geschrieben am 8. März 2016 von in Tischtennis

    Das Spiel vergangenen Freitag war nichts für schwache Nerven. Die SGS 2 trennte sich von Tirpersdorf 3 leistungsgerecht 7:7. Die Hausherren lagen dabei schon 4:6 zurück, konnten aber in der letzten Runde punkten. Trotz des Punktverlustes kletterte man auf Platz 3 und kann am nächsten Freitag beim Tabellenletzten Oelsnitz 3 bei einem Sieg den Klassenerhalt feiern und die Qualifikation für die eingleisige 2. Kreisliga ab Saison 2016/17 schaffen.

Comments are closed.