• Spitzenreiter siegt deutlich

    Geschrieben am 3. November 2015 von in Fußball

    SGSStraßberg – Rotschau 0:7 (0:2) / Reserven: 0:2

    Während die Situation für Straßberg immer bedrohlicher wird, zieht die SG Rotschau immer weiter in Richtung Vogtlandliga. Kaiser und Schwarz trafen jeweils dreifach. Die Randplauener konnten nur eine knappe halbe Stunde mithalten. Reinhold hatte Pech, dass sein Freistoß nur am Pfosten landete. Es wäre das 1:0 für die SGS gewesen. (slim)

    Tore: 0:1 Kaiser (28.), 0:2, 0:3, 0:4 Schwarz (44., 60., 64.); 0:5, 0:6 Kaiser (84., 86.), 0:7 Reiher (88.)
    SR: Zimmermann (Jößnitz)
    Zuschauer: 120

Comments are closed.