• Spannender Start in die Rückrunde

    Geschrieben am 7. März 2015 von in Fußball

    SGSSGS – VfL Reumtengrün 4:3 / Reserve 0:1

    Die Zuschauer sahen zwei komplett unterschiedliche Halbzeiten. Den ersten Abschnitt beherrschten die Gäste aus Reumtengrün. Sie kamen immer wieder gefährlich hinter die Abwehrreihen der Straßberger und führten 2:0. Etwas Glück hatte die SGS beim Anschlusstreffer, der Gästekeeper sah nicht gut aus in der Situation und der für den verletzten Limmer eingewechselte Nils Palatzke konnte zum 1:2 einschieben. Die Gäste antworteten jedoch kurz vor der Halbzeit mit dem 1:3. Viel zu leicht konnten sie sich über die linke Seite durchspielen und Simon Ficker musste nur noch den Fuß in der Mitte hinhalten. So ging es in die Pause und die Straßberger hatten viele zu diesem Zeitpunkt schon abgeschrieben. Weit gefehlt.

    Mit Beginn der zweiten Hälfte übernahm Straßberg das Kommando. Durch einen Doppelschlag in der 56. (Reinhold) und der 59. (Kleber) glichen die Hausherren aus. Von Reumtengrün kam anschließend nicht mehr viel und es wirkte als nahmen die Kräfte weiter ab. Nach einer Ecke drehten die Straßberger das Spiel komplett. Erneut Reinhold sorgte für den Siegtreffer. Gefährlich wurde es allerdings nochmals in der Schlussminute. Ein Freistoß der Gäste von halbrechts knallte an die Querlatte. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter ab. (slim)

    Spielbericht fussball.de

    Schiri: Stefan Franda // Nils Fischbach, Andre Lupprian
    Zuschauer: 45

    Tore:
    0:1 Ficker (18.)
    0:2 Gessner (30.)
    1:2 Palatzke N. (31.)
    1:3 Ficker (42.)
    2:3 Reinhold P. (56.)
    3:3 Kleber (59.)
    4:3 Reinhold P. (84.)

Comments are closed.