• Souveräner Heimsieg für die SGS

    Geschrieben am 30. September 2012 von in Fußball

    SGS – SV Grün-Weiß Wernesgrün 6:3 / Reserve abgesagt

    Mit Anpfiff übernahm die Heimelf die Initiative und erste Chancen wurden sich erspielt. Aber in Führung gingen die Gäste. Die Abwehr der SGS sah dabei nicht gut aus. Umso besser machte es der Sturm. Nach 31 Minuten stand eine 3:1 Führung zu Buche. Die Gäste nutzen einen erneuten Abstimmungsfehler der Straßberger Hintermannschaft zum Anschluß. Die SGS blieb aber am Zuge uns S.Schwarze stellten den alten Abstand wieder her. Nach der Pause kam die große Zeit des Gästekeepers. Zwar konnte er weitere Treffer nicht verhindern, parierte aber oft in großem Stil. Die Gäste versuchten das Spiel offen zu halten, blieben aber zu harmlos im Abschluß. Gleiches traf auch auf die Heimelf zu. Vielen Chancen blieben ungenutzt und so spiegelt das Endergebnis das spielerische Übergewicht und die vielen Chancen nicht wieder. Heute hätte man etwas für´s Torverhältnis tun können (müssen)!

    Reserve: Gäste haben abgesagt.

    Spielbericht fussball.de

    Schiri: J.Heinz ; R.Schmidt und W.Hager
    Zuschauer: 66
    Tore:

    0:1 Schwarz (6.)
    1:1 Gruber (9.)
    2:1 Weimann (13.)
    3:1 Gruhl (31.)
    3:2 Vasicek (39.)
    4:2 Schwarze (42.)
    5:2 Schwarze (60.)
    6:2 Gruhl (64.)
    6:3 Schwarz (67.)

Comments are closed.