• Sensationssieg über Post Plauen

    Geschrieben am 17. August 2014 von in Tischtennis

    In einem Freundschaftsspiel standen sich die SGS und Post Plauen gegenüber, welches Straßberg überraschend mit 9:6 für sich entscheiden konnte. Straßberg trat mit der kompletten ersten Mannschaft und 2 Spielern aus der 2. Mannschaft an. Der Gegner setzte zwei Spieler aus der Vogtlandliga sowie einen Gastspieler, den ehemaligen Straßberger Klaus Englert für Reichenbach in der Vogtlandklasse spielend, ein. Der Gastgeber gewann alle drei Doppel und setzte sich fortfolgend mit 4:0 ab, wobei die Führung nie aus der Hand gegeben wurde. Eine geschlossene Mannschaftsleistung, toller Kampfgeist führte letztendlich zu diesem Sieg. Beste Spieler auf Gastgeberseite waren Frank Eckardt und Thomas Thienel mit je 2,5 Punkten.

Comments are closed.