• Neues vom Tischtennis

    Geschrieben am 6. November 2017 von in Allgemein, Tischtennis

    Knappe Niederlage gegen Spitzenteam
    Im Freitagsspiel empfing die SGS den Tabellenzweiten TSV Plauen 2 zum fälligen Punktspiel.
    Vor der Partie hatte man sich wenig Chancen ausgerechnet. Und es kam auch so. Erst beim Stand von 0:5 kam der Gastgeber plötzlich zu Siegen. Nach dem 3:5 Zwischenstand wechselten sich dann Sieg und Niederlage ab.
    Am Ende stand ein 6:8 auf der Anzeigetafel. Ein ansprechendes Ergebnis. Bereits nächsten Freitag folgt das nächste Heimspiel gegen den TSV Taltitz.
    R.Schlitter

Comments are closed.