• Lapsus des Gästekeepers bringt der SGS Heimsieg

    Geschrieben am 3. November 2014 von in Fußball

    SGSSGS – TSV Nema Netzschkau 2:1 / Reserve 2:3

    Nach einer kurzen Abtastphase ging die SGS zeitig in Führung. Schiri Vogt zeigte auf den Punkt und P. Reinhold erzielte das 1:0.Die Gäste waren aber keinesfalls geschockt. Im Gegenteil, sie waren sofort präsent uns der beste Spieler auf dem Platz erzielte den Ausgleich. Zuvor hatte T. Seyfarth die Chance zum 2:0, scheiterte aber am großartig reagierenden Gästekeeper.

    In der zweiten Hälfte ein ausgeglichenes Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten. Einen sicher gehaltenen Ball ließ der Keeper wieder fallen, B. Blei setzte nach und wurde gefoult. Der Schiri zeigte erneut auf den Punkt. Auch hier gab es keine zwei Meinungen. Am Ende ein glücklicher Heimsieg.

    Reserve: Das beste Spiel unserer Reserve seit Wochen. Schade das kein Punktgewinn heraussprang (Tore: J. Reinhold per Elfmeter und F. Umland). Rh

    Spielbericht fussball.de

    Schiri: Marcus Vogt, Michael Loch, Marco Leikamm
    Zuschauer: 92
    Tore:

    1:0 Reinhold (14. FEM)
    1:1 Putze (20.)
    2:1 Reinhold (75. FEM)

Comments are closed.