• Klarer Heimsieg im Prestigeduell

    Geschrieben am 18. September 2016 von in Allgemein

    Zu einem ungefährdeten Heimsieg kamen die Fußballer der SG Straßberg am Wochenende gegen den 1.FC Ranch Plauen.

    Bereits nach 5 Minuten nutzen die Hausherren ihre erste Chance zur Führung. Danach gab es noch weitere gute Gelegenheiten die Führung auszubauen, die aber ungenutzt blieben.

    Kurz vor der Pause dann doch das beruhigende 2:0. Damit ging es in die Halbzeit.

    Nach dem Seitenwechsel dasselbe Bild. Straßberg spielte weiter Angriffsfußball, der Gast versuchte mitzuhalten, aber es kam zu keiner Zeit das Gefühl auf, das die Rancher das Spiel noch drehen könnten.

    Mit dem 3:0 nach 58 Minuten war das Spiel entschieden und beim 4:0 half der Torwart des 1.FC Ranch kräftig mit.

    Mit diesem starken Heimauftritt  hat sich die Mannschaft nach 4 Spieltagen im oberern Tabellendrittel festgesetzt.

    Am nächsten Sonntag muß die SGS zur heimstarken SG Traktor Lauterbach. Die Randoelsnitzer gewannen alle ihre bisherigen Heimspiele.

    Statistik:

    1:0   Lukas Kleber  (5.)

    2:0   Sebastian Schwarze (40.)

    3:0   Sebastian Schwarze (58.)

    4:0   Peter Reinhold  (65.)

     

    Unsere zweite Mannschaft siegte ebenfalls ohne Gegentor gegen den 1.FC Ranch Plauen.

    Am Ende hieß es 5:0.

    Torschützen:

    1:0  Steven Teichert  (23.)

    2:0  Marius Gotte  (58.)

    3:0  Marco Pötzschner  (75.)

    4:0  Steven Teichert  (80.)

    5:0  Patrick Donath  (87.)

Comments are closed.