• Erster Sieg gegen den VfC Adorf perfekt

    Geschrieben am 19. Oktober 2014 von in Fußball

    SGSSGS – VfC Adorf 4:2 / Reserve 2:3

    Nach einer kurzen Abtastphase ging die SGS zeitig in Führung. Die Gäste waren mit dem Glück im Bunde, als der Schiri ein Foul im 16er außerhalb sah. Danach drehten die Gäste unter tatkräftiger Hilfe der Straßberg Abwehr binnen drei Minuten das Spiel. Parallelen zur Vorsaison wurden sichtbar. Wichtig für die Heimelf, dass vor der Halbzeit der Ausgleich gelang. Das Spiel begann wieder von vorn.

    In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Jeder wollte die Entscheidung, doch die SGS spielte zwingender und mit zwei weiteren Treffern wurde der erste Dreier gegen Adorf besiegelt.

    Reserve: Die zeitige Führung lenkte das Spiel unserer Mannschaft in die falsche Richtung. Kurz vor Schluß parierte Keeper Woith noch einen Foulelfmeter der Gäste (Tore : M.Schubert und T.Franzky). Rh

    Spielbericht fussball.de

    Schiri: Klaus Setzer, Rainer Zimmerling, Rene Päßler
    Zuschauer: 67
    Tore:

    1:0 Schwarze (18.)
    1:1 Schneider (26.)
    1:2 Seifert (28.)
    2:2 Seyfarth (44.)
    3:2 Seyfarth (75.)
    4:2 Schwarze (84.)

Comments are closed.