• Erneute Niederlage der Fußballer

    Geschrieben am 16. September 2019 von in Allgemein, Fußball, Nachwuchsfußball

    Mit 1:2 verloren die Fußballer der SG Straßberg das Derby gegen den 1.FC Ranch Plauen.
    Letztlich kam die Heimmannschaft zu einem glücklichen Sieg, weil Straßberg in Halbzeit eins viel zu wenig Durchschlagskraft hatte und im zweiten Durchgang gegen eine aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft den Ball nicht im Tor unterbrachte.
    Nach einigem Abtasten gingen die Rancher nach 9 Minuten durch Luckner in Führung.
    Es entwickelte sich ein rassiges Spiel, beide Mannschaften hätten weitere Tore erzielen können, scheiterten aber an den jeweiligen Keepern.
    Mit dem Halbzeitpfiff gab es nach Handspiel Strafstoß für die Ranch, wiederum Luckner erhöhte auf 2:0.
    Die Chance zum Anschlußtreffer nach Wiederbeginn ergab sich ebenfalls aus einem Strafstoß für Straßberg, der aber verschossen wurde.
    Das 1:2 gelang dann Patrick Donath und so kam es nochmal zu einer spannenden Schlußphase. Mit Glück und Geschick verteidigten die Hausherren das Ergebnis bis zum Schluß.
    Tore:
    1:0 Steffen Luckner (9.)
    2:0 Steffen Luckner (45. Strafstoß)
    2:1 Patrick Donath (71.)
    Auch die SpG Leubnitz/Straßberg2 verlor ihr Auswärtspiel bei der SpG Großfriesen/Stahlbau Plauen2.
    Am Ende hieß es 0:1

Comments are closed.