• Drittes Spiel in Folge ohne Torerfolg

    Geschrieben am 13. Mai 2014 von in Fußball

    SGSWernitzgrün – SGS 4:0 / Reserve 3:7

    Die Gastgeber wollten in diesem Spiel unbedingt den ersten Sieg der Rückrunde. Da kamen wir zum richtigen Zeitpunkt. Ohne Mumm und nur mit spielerischen Mitteln war in Wernitzgrün nichts zu holen. Hier muß man dagegenhalten – und das von der ersten bis zur letzten Minute. Das hat gefehlt, ebenso ein Leader, der die Mitspieler führt. So kam es wieder knüppeldick. Nach dem Führungstreffer der Gastgeber konnten wir etwas zulegen, Torschüsse blieben Mangelware. Einzig ein Freistoß von K.Blenz forderte den Heimkeeper heraus. Nach der Pause erhöhten wir unseren Druck – ohne den gewünschten Erfolg. Chancen Fehlanzeige! Selbst ein Foulelfmeter blieb ungenutzt. Danach kippte das Spiel wieder Richtung Gastgeber. Unter gütiger Mithilfe unserer Mannschaft kamen die Grün-Weissen zu weiteren Möglichkeiten und drei Treffern.

    Reserve: Mit zehn Mann angereist erzielten: 2 X Pöschmann, 2 X P.Reinhold, 2 X M.Schubert u. St.Gruhl die Tore. Rh

    Spielbericht fussball.de

    Schiri: Sven Sonnemann / A.Luderer und R.Weidlich
    Zuschauer: 60
    Tore:

    1:0 Lutz Wolfram (22.)
    2:0 Fischer (65. FEM)
    3:0 Renz (75.)
    4:0 Grzeski (76.)

    PS: Jetzt aber trotzdem für den Spielertunnel voten. Die Aktion läuft noch bis zum 15.05.2014 > zum Voting

Comments are closed.