• 18. Hallenneujahrsturnier des SV Coschütz

    Geschrieben am 4. Januar 2015 von in Tischtennis

    Schon zum 18. trafen sich die Tischtennisspieler des SV Coschütz zum traditionellen Neujahrsturnier in der Coschützer Sporthalle. Gerhard Paul, Leiter der Abteilung Tischtennis, begrüßte 33 Tischtennisfreunde aus 10 Vereinen ( SpVgg 1862 Neumark, SG Straßberg (3 Teilnehmer), Elsterberger BC, SV Fronberg Schreiersgrün, FSV Mohlsdorf, TSG Grünstadt, SV Muldenhammer, VfB Greiz, SG Göttendorf und SV Coschütz ). Zuerst wurden die Doppel ausgespielt wobei zu Beginn per Los die Mannschaften gezogen wurden. Sieger wurde das Doppel Frank Reinhold ( TSG Grünstadt ) und Matthias Richter ( VfB Greiz ), sie besiegten im Finale Rudi Winkler ( Elsterberger BC ) und Heiko Scheler ( FSV Mohlsdorf ). Den 3.Platz belegten Christian Reißmann ( SV Coschütz ) und Frank Eckhardt ( SG Straßberg ), die gegen Thomas Linke ( SV Coschütz ) und Volker Wunder ( SG Straßberg ) gewannen.

    Im Anschluß wurde das Einzel ausgespielt. Aus den 6 Staffeln kamen die ersten beiden jeder Staffel weiter. Die 12 Spieler ermittelten im k.o. System den Sieger. Nach dem Marathoneinzelturnier siegte Torsten Esbach ( SV Muldenhammer/1.Bezirksliga ) vor Frank Eckhardt ( SG Straßberg/1.Kreisliga ) und Frank Reinhold ( TSG Grünstadt/2.Oberpfalzliga ).

    Damit war die SG Straßberg mit einem 2. und 3. Platz durch Frank Eckardt und einem 4. Platz durch Volker Wunder sehr erfolgreich vertreten.

    Bilder gibt es hier.

Comments are closed.