• Straßberg scheidet im Vogtlandpokal aus

    Geschrieben am 13. August 2017 von in Allgemein, Fußball, Nachwuchsfußball

    Für die Fußballer der SG Straßberg war in der ersten Runde des Vogtlandpokals Schluß.

    In der 1.Runder verlor die Mannschaft von Trainer Alexander Merten mit 2:3 gegen den SV Concordia

    Plauen.

    Die frühe Führung spielte den Gästen in die Karten. Christian Fraas unterlief noch dazu ein Eigentor.

    Mit dem 0:3 zur Pause war Straßberg gut bedient.

    Ein anderes Bild ergab sich nach dem Seitenwechsel. Concordia ließ den Gastgebern zu viel Platz,

    plötzlich erspielte sich der Gastgeber gute Möglichkeiten.

    Das Anschlußtor zum 1:3 von Tony Seyfarth kam etwas spät, der Treffer in der Nachspielzeit langte nicht

    mehr.

    Unsere Neuzugänge kamen allesamt zum Einsatz und machten ihre Sache ordentlich.

    Tore:

    0:1 Max Rieger (15.)

    0:2 Christian Fraas 28.) ET

    0:3 Dustin Wittig (32.)

    1:3 Tony Seyfarth (57.)

    2:3 Kevin Weimann (90.)