• Straßberg mit weiterer Niederlage

    Geschrieben am 10. Juni 2018 von in Allgemein, Fußball, Nachwuchsfußball

    Straßberg begann im Heimspiel druckvoll, die Gäste warteten ab und setzten einige Nadelstiche.
    Eine Führung für die Heimmannschaft wäre zur Pause verdient gewesen.
    Doch es kam anders. Mit einem Doppelschlag nach der Pause ging der Gast aus Kürbitz in Führung.
    Martin Gruber und Justin Weimann verkürzten dann auf 2:3, praktisch im Gegenzug erhöhte Uhl aber auf den alten Zweitorevorsprung.
    Mit dem Schlußpfiff erzielte Kürbitz das 4:2.
    Eine vermeidbare Niederlage für die SGS, da war mehr drin.
    Die SG Kürbitz darf in den beiden Relegationsspielen noch auf den Aufstieg in die Vogtlandklasse hoffen.
    Tore
    0:1 Kevin Zöller (49.)
    0:2 Kevin Zöller (51.)
    1:2 Martin Gruber (59.)
    1:3 Kevin Uhl (61.)
    2:3 Justin Weimann (88.)
    2:4 Patrick Schramek (90.+2)
    Das Heimspiel unserer zweiten Mannschaft gegen die zweite Mannschaft der SG Kürbitz wurde in der 67. Minute auf Grund eines Gewitters beim Stand von 3:1 für die SG Straßberg abgebrochen.
    Torschützen waren Christian Fraas (2) und Franz Umland.

Comments are closed.