• Straßberg mit Niederlage im letzten Saisonspiel

    Geschrieben am 11. Juni 2017 von in Allgemein, Fußball, Nachwuchsfußball

    Die Fußballer der SG Straßberg verabschieden sich mit einer Niederlage aus der Kreisligasaison 16/17.

    Beim SpuBC Plauen gabe es eine 4:5 Niederlage.

    Die Gastgeber erwischten einen Traumstart und gingen schon früh in Führung. Doch Straßberg kam zurück und glich 10 Minuten später aus.

    In der 16.Minute gab es Strafstoß für die Gastgeber und der wurde zur wiederholten Führung genutzt.

    Straßberg verlor in dieser Phase des Spiels den Rhytmus und der Gastgeber nutzte dies und zog auf 3:1 davon.

    Kurz nach dem Seitenwechsel kam es noch dicker, die Heimmannschaft erzielte noch zwei Tore und es stand plötzlich 5:1. Erinnerungen an das Hinspiel wurden wach als der SpuBC in Straßberg ähnlich unter die Räder kam.

    Doch jetzt besann sich die Mannschaft und riss das Spiel wieder an sich. Straßberg gelangen zwischen der 57. und 68. Minute drei Tore und plötzlich stand es nur noch 4:5.

    Mehr war aber nicht drin trotz der einen oder anderen Chance zum Schluß.

    Die SG Straßberg beendet die Saison in der Kreisliga B Staffel 2 auf dem 7.Platz mit 41 Punkten und einem Torverhältnis von 57:43.

    Tore:

    1:0   Richard Grünler   (3.)

    1:1    Lukas Kleber       (13.)

    2:1                                   (16.)

    3:1                                   (34.)

    5:1    Richard Grünler   (53.)

    5:2    Benjamin Blei       (57.)

    5:3    Patrick Donath     (62.)

    5:4    Benjamin Blei      (68.)

     

    Die 2.Mannschaft der SG Straßberg kam in ihrem letzten Punktspiel der 2.Kreisklasse Staffel 4 zu einem 4:0 Auswärtssieg beim SpuBC 2. Torschützen waren Alexander Merten, Martin Künzel, Matthias Vogel und ein Eigentor.

    Die Mannschaft ist somit Kreismeister der Staffel 4 mit 47 Punkten und einem Torverhältnis von 85:20.

    Vor dem Spiel überreichte Staffelleiter Kar Heinz Ebebner vom Vogtländischen Fußballverband die Meisterurkunde an die Mannschaftskapitän Christian Fraas und das erfolgreiche Team.

    !!! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!