• Straßberg mit Heimniederlage

    Geschrieben am 27. Mai 2018 von in Allgemein, Fußball, Nachwuchsfußball

    Wernitzgrüner Fedek wird zum Straßberger Alptraum
     
    Die SPVGG Grün-Weiss Wernitzgrün macht bei ihrem Auswärtsspiel in Straßberg den Klassenerhalt perfekt.
    Gegen eine Heimelf, die glücklos spielte und der man anmerkte, das es um nichts mehr geht kamen die Obervogtländer schon in der 14. Minute zur Führung. Straßberg hatte genug Möglichkeiten zum Ausgleich, brachte aber den Ball nicht in die gefährliche Zone.
    Kurz nach dem Seitenwechsel war dann das 0:2 wiederum durch den Wernitzgrüner Stürmer quasi die Vorentscheidung. Bei tropischen Temperaturen fehlte den Straßbergern der letzte Wille, nach dem 0:3 war das Spiel entschieden.
    Der Strafstoß durch Steve Gruhl kam dabei zu spät.
     
    Tore
    0:1 Daniel Fedek (14.)
    0:2 Daniel Fedek (47.)
    0:3 Daniel Fedek (63.)
    1:3 Steve Gruhl (70.) Strafstoß

Comments are closed.