• Neues vom Tischtennis

    Geschrieben am 10. Dezember 2018 von in Allgemein, Tischtennis

    Sg Jößnitz 3 – SGS 2      10:4
    Mühltroffer SV -SGS      13:1
    Eine bittere Niederlage erlitt die 2.Mannschaft am vergangenen Donnerstag in Jößnitz.
    Allein 7 Spiele über 5 Sätze (4:3) mussten gespielt werden. Es war also ein enges Match gewesen, welches auch Remis hätte enden können. Leider verletzte sich Jens Trinkaus in diesem Spie und konnte nur mit halber Kraft spielen.
    Im Freitagsspiel trat die 1.Mannschaft beim Aufstiegsanwärter Mühltroff an. Auch diesmal mussten 2 Spieler ersetzt werden. Auf diesem Niveau ist es dann nahezu aussichtslos zu punkten. Den einzigen Punkt steuerte Igor Gozman bei.
    R.Schlitter

Comments are closed.