• Neues vom Tischtennis

    Geschrieben am 28. Mai 2018 von in Allgemein, Tischtennis

    Klarer Sieg im Freundschafsspiel: SG Straßberg 3 – TSV Weischlitz/Amateure 10:4
    Am vergangenen Freitag standen sich die 3.Mannschaft der SGS und eine Nichtaktivenauswahl vom TSV Weischlitz gegenüber. Zum 2.Mal gab es diese Begegnung. Nach dem 9:5 im Vorjahr siegte Straßberg diesmal mit 10:4. Zu den besten Spielern auf Weischlitzer Seite gehörte einmal mehr Wolfgang UHLIG. Uhlig ist auch stets bei den Nichtaktiventurnieren in Straßberg dabei und konnte dabei immer vordere Plätze belegen.
    Straßberg spielte in Bestbesetzung und startete nach einer 5:4 Führung durch.
    Die Freundschaftsspiele mit Weischlitz sollen jetzt zur Tradition werden.
    R.Schlitter

Comments are closed.