• Klarer Heimsieg gegen Leubnitz

    Geschrieben am 15. April 2018 von in Allgemein, Fußball

    Dank eines glänzend aufgelegten Justin Weimann und einer geschlossenen Mannschaftsleistung siegten die Fußballer der SG Straßberg hochverdient gegen den Leubnitzer SV.
    Bereits nach 6 Minuten ging der Gastgeber in Führung, Justin Weimann zog trocken ab, der Ball wurde noch leicht abgefälscht.
    Anschließend kam Leubnitz etwas besser auf, hatte aber im Abschluss Pech oder scheiterte am Straßberger Keeper.
    Kurz vor der Pause dann der Ausgleich für den Gast durch Grüner.
    Sehr viele kleine Fouls und Nicklichkeiten ließen auf beiden Seiten keinen Spielfluss zu. Schiedsrichter Roth hätte auf beiden Seiten ein oder zwei gelbe Karten austeilen müssen.
    In Halbzeit zwei sorgten dann Justin Weimann und Alexander Merten für die Vorentscheidung. Leubnitz hatte nichts mehr entgegenzusetzen, die Heimmannschaft wirkte topfit und hochmotiviert.
    In der Schlussminute besorgte der Dreifachtorschütze dann das 4:1.
    Trotz der zahlreichen Ausfälle heute sah man eine top Mannschaftsleistung. Der Lohn dafür ist der Sprung ins Mittelfeld der Tabelle.

    Tore
    1:0 Justin Weimann (6.)
    1:1 Michel Grüner (39.)
    2:1 Justin Weimann (67.)
    3:1 Alexander Merten (75.)
    4:1 Justin Weimann (89.)

    Unsere zweite Mannschaft kam in ihrem Heimspiel gegen die Spg Leubnitz/Pausa zu einem 1:0 Erfolg.
    Torschütze war Marius Gotte.

    Comments

    comments