• Ernüchterung nach Auswärtsspiel

    Geschrieben am 28. Oktober 2018 von in Allgemein, Fußball, Nachwuchsfußball

    Die Fußballer der SG Straßberg verloren ihr Nachholspiel des 9.Spieltages in Erlbach mit 0:4.

    Gegen die zweite Vertretung des BC Erlbach sollte eigentlich der Anschluß an die Spitzengruppe der Kreisliga hergestellt werden.

    In einer ganz schwachen Vorstellung von beiden Mannschaften in der ersten Halbzeit fiel mit dem Pausenpfiff das 1:0 für die Gastgeber, denen dieser Treffer natürlich in die Karten spielte.

    Unser Team bot in Halbzeit zwei eine nicht kreisligawürdige Leistung. So konnten wir nach vorne keinerlei Akzente setzen, obwohl die Mannschaft gefühlt permanent im Ballbesitz war.

    Erlbach kam bei jetzt einzeln vorgetragenen Kontern zu 3 weiteren Toren.

    Tore:

    1:0   Toni Teschauer   (45.)

    2:0   Max Opel   (56.)

    3:0   Andre Klinger   (71.)

    4:0   Steve Pleschke   (85.)

     

Comments are closed.